Europäisches Schulbuch zu NS- und kommunistischer Diktatur in Berlin vorgestellt, 1.4.14

Ein Reader, der nicht nur für Ost-Mitteleuropa gedacht ist

Informationen zum Lesebuch für alle europäischen Schüler

Wenn Sie an dem Buch zum Einsatz in Schulen oder Universitäten interessiert sind, wenn Sie Multiplikator in der Erwachsenenbildung o.Ä. sind, dann wenden Sie sich bitte an

info@stsg.smwk.sachsen.de

mit dem Betreff "Reader der Platform of European Memory and Conscience". Geben Sie bitte auch die Sprache an, die Sie interessiert: Bislang erschien das Buch auf in englischer, französischer, deutscher und tschechischer Sprache.

Zurück